Punky WeddingPunky Wedding

Rock’n’Roll Wedding in Sierning

Gisela & Patrick trauten sich. ­čÖé

Das Brautpaar hatte den Termin aufgrund der Corona-Pandemie eigentlich schon auf n├Ąchstes Jahr verschoben. Da die Auflagen soweit gelockert wurden, dass ein einigerma├čen ungetr├╝btes Fest im kleinen Kreis m├Âglich ist, nutzen Gisela und Patrick die Chance um dennoch den urspr├╝nglichen Termin wahrzunehmen. Sie wollten unbedingt noch heuer heiraten.

 

Und so feierte das Hochzeitspaar eine freie Trauung im Strassergw├Âlb in Hofkirchen, unter anderem mit Musik der 50er und 60er Jahre. Diese Zeit war auch das Motto der Hochzeit und die G├Ąste waren stilecht gekleidet. Der B├╝rgermeister von Hofkirchen traute das Hochzeitspaar im Freien und das Wetter konnte nicht besser sein.

Die Sonne strahlte.

Nach der Agape ging ich mit Gisela und Patrick ein St├╝ck eines Feldweges hinauf f├╝r unser gemeinsames Paarshooting. Die Location hatte ich schon einige Zeit vorher ausgekundschaftet.
Normalerweise ist die Sonne um diese Zeit, fr├╝her Nachmittag, ein Feind des Fotografen. Aber man muss das Negative in das Positive umkehren und dieses Licht f├╝r sich nutzen. Was ich auch tat. ­čÖé
Auch fand ich ein altes Strohballen-Lager welches ich kurzerhand auch als Location f├╝r ein Shooting nutzte.

Gefeiert wurde anschlie├čend im Forsthof in Sierning. Abends ergab sich noch kurz Zeit f├╝r ein Shooting mit dem kleinen Fiat.

Vielen Dank an Gisela & Patrick, dass ich in eurer Mitte sein durfte! ­čÖé

Share this story
Back to portfolio