Punky WeddingPunky Wedding

Ein ganzer Tag in Graz

Ich durfte Johanna und Norbert an ihrem Hochzeitstag begleiten, der zugleich auch der Geburtstag der Braut war.

Hochzeitsfotograf Thom Trauner GrazMeine fotografische Hochzeitsreportage begann mit dem Getting Ready von Johanna im Hotel Aiola Living, gefolgt von der Trauung im Standesamt Graz im sehr kleinen Kreis. Danach flanierten wir über den Hauptplatz auf dem gerade eine Markt abgehalten wurde. Ich verband Streetphotography mit dem Paarshooting und so entstanden sehr spontane und außergewöhnliche Bilder. Weitere Paarfotos machten wir im Joanneumsviertel. Diese Location hatte ich schon einige Tage vorher, was das Licht und mögliche ideale Plätze zum fotografieren betrifft, ausgekundschaftet.

Danach fuhren wir vier (das Brautpaar, der Sohn der Braut und meine Wenigkeit) in der rosaroten Stretchlimo Pink Lady zum Schloß Sankt Veit, wo schon die Hochzeitsgesellschaft auf uns wartete. Dort fand die Agape und das Mittagessen statt. Nach dem Essen nahmen wir uns Zeit um Familienfotos zu machen. Am Nachmittag ging es mit der Stretchlimousine zurück nach Graz wo schon ein Elektrobus auf uns wartete um mit uns eine Stadtrundfahrt zu machen.

Am frühen Abend fuhren wir mit der Schloßbergbahn auf den Schloßberg und gingen ins Aiola Upstairs um den Hochzeitstag mit dem Abendessen ausklingen zu lassen. Wir nutzten auch das sehr besondere Abendrot für ein kurzes letztes Paarshooting. Und ein wunderbarer Tag ging mit einem großartigem Ausblick auf das nächtliche Graz zu Ende.

Share this story
Back to portfolio